Ziel unserer Wettbewerbe ist es, den interessierten und begabten Schülerinnen und Schülern eine Vernetzung auf Landes- und Bundesebene anzubieten. Dazu veranstalten verschiedene Fächer innerhalb eines Schuljahres mehrere Wettbewerbe. Die Betreuung der Teilnehmer wird durch die Kolleginnen und Kollegen der jeweiligen Fachschaften übernommen.

Deutsch - Vorlesewettbewerb
Adressaten: 6. Klassen
Im Wettbewerb geht es um das sinnerfüllte Vorlesen unbekannter Texte. Der Sieger/Siegerin nimmt an der nächsten Runde auf Kreis-, Landes- und Bundesebene teil.
Englisch - Big challenge
Adressaten: 5. – 9. Klassen
54 Multiple-Choice-Fragen zu Vokabeln, Grammatik, Aussprache und Landeskunde. Die Fragebögen werden maschinell ausgewertet, jeder Teilnehmer bekommt seinen Rang innerhalb der Klasse, des Bundeslandes und deutschlandweit.
Kosten: 3,20 € pro Schüler(in).
Die Preise werden von The Big Challenge zur Verfügung gestellt, es gibt Urkunden für alle.
www.thebigchallenge.com/de
Kunst - Plakatwettbewerb
Plakatwettbewerb der Verkehrswacht Nordfriesland
Adressaten: 3. – 9. Klassen
Ziel ist es, Kinder vor Verkehrsgefahren und Unfällen zu bewahren. Zu einem vorgegebenen Slogan dürfen die Schülerinnen und Schüler in einer Maltechnik ihrer Wahl, ihren Plakatentwurf (DIN A3 Format) erstellen.
„Radfahren – sicher!“ so lautet der Slogan des 19. Plakatwettbewerbs der Kreisverkehrswacht in diesem Jahr. Die jeweils besten Arbeiten je Altersgruppe werden mit Geldpreisen prämiert. Das Bild des Gesamtsiegers wird immer als Plakat und Aufkleber gedruckt und veröffentlicht. Der Gesamtsieger erhält neben einer Urkunde, dem gerahmten Plakat und einen Geldpreis zusätzlich eine Einladung (gemeinsam mit den Eltern) nach Hamburg.
Schuler- und Ingenieur- Wettbewerb
Die Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe nehmen im Rahmen des Nawi-Unterrichts am Schüler-Ingenieur-Wettbewerb der Architekten- und Ingenieurkammer Schleswig-Holstein teil. Entsprechend der jährlich wechselnden Ausschreibungen konstruieren die Lernenden z.B. Brücken, Stadiondächer oder Achterbahnen. Erfolgreiche Ergebnisse werden im Rahmen der Landespreisverleihung in Kiel geehrt.

https://www.aik-sh.de/baukultur/architektur-macht-schule/ingenieurbauwesen-macht-schule/