Offene Ganztagsschule


(STAND: 27.05.2020)

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

die Offene Ganztagsschule der ETS Tönning steht ab sofort wieder im Rahmen der durch Corona eingeschränkten Möglichkeiten für Ihre Kinder zur Verfügung.

Die Kinder, die bereits in der OGS für dieses Schuljahr angemeldet sind, können an ihren jeweiligen Präsenztagen die Hausaufgabenhilfe in Anspruch nehmen. Die Präsenztage können Sie der Übersicht auf nextcloud entnehmen.

Bitte melden Sie Ihr Kind spätestens 2 Tage vorher im Sekretariat der ETS unter der Telefonnummer 04861/61000 oder per E-Mail an elke.konrad@schule.landsh.de an.

Bleiben Sie gesund!

Ihr OGS- Team

Zeitlicher Verlauf der Öffnung von Schulen – Phase 3 und 4


(STAND: 18.05.2020)

Liebe Eltern,

ab dem 25.5.2020 befinden sich die Schulen in Phase 3 des Phasenmodells zur Öffnung von Schulen. Das bedeutet, dass an Gemeinschaftsschulen mit Oberstufe Lernende der Jahrgangsstufen 8-12 mit Präsenzangeboten versorgt werden. Ab dem 1.6.2020 kommen in Phase 4 die Jahrgangsstufen 5-7 hinzu, so dass in Phase 4 alle Kinder vom Präsenzunterricht erfasst werden.

Für die Planung und Durchführung der schulischen Präsenzveranstaltungen gelten weiterhin die Hygieneregelungen des Bildungsministeriums, so dass ein geregelter Präsenzunterricht für alle Schülerinnen und Schüler an fünf Tagen in der Woche aufgrund der weiterhin geltenden Abstands- und Hygieneregeln in diesem Schuljahr nicht mehr absehbar ist. Das heißt vor allem, es wird weiterhin kein regulärer Unterricht in der Form stattfinden, wie wir alle es bis Mitte März gewohnt waren. Auch weiterhin gilt, dass in der Regel nur kleinere Lerngruppen an Präsenzveranstaltungen teilnehmen können und Schülerinnen und Schüler nur an einzelnen Tagen in die Schulen kommen. Das Lernen ohne Klassenzimmer hat Bestand für die Tage, an denen Ihr Kind nicht in der Schule ist. Eine Übersicht, wann ihr Kind an einer Präsenzveranstaltung teilnimmt, wird über nextcloud veröffentlicht. Bitte tragen Sie dafür Sorge, dass Ihr Kind an diesen Tagen mit Essen und Getränk versorgt ist, da die Mensa bis zu den Sommerferien keinen Verkauf anbietet.

Es grüßt im Namen des Schulteams

Stephanie Heß

Informationen zum Beschluss des Ministeriums

(STAND: 15.05.2020)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

Berufsberatung für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe

Liebe Schülerinnen und Schüler,

Aktuell sind persönliche Beratungsgespräche in der Schule oder in der Arbeitsagentur leider nicht möglich; aber sehr gerne können sich die SchülerInnen per Mail bei mir melden, um über diesen Weg erste Fragen zu klären oder eine telefonische Beratung zu vereinbaren.

Mit freundlichen Grüßen

Dipl.-Biol. Gerrit Görrissen
Berater für Abiturienten und Hochschüler
Waldstraße 2

24939 Flensburg
e-mail: Gerrit.Goerrissen@arbeitsagentur.de

Tel.: 0461/819-292
0160/90109182

Berufsberatung für Schülerinnen und Schüler der 9./10. Klassen

Liebe Schülerinnen und Schüler,

aufgrund unserer aktuellen Situation ist im Moment weder in den Räumen der ETS noch in den Büros der Arbeitsagentur eine Berufsberatung möglich.

Trotzdem ist Frau Hinz weiterhin für euch erreichbar. Bevorzugt per E-Mail mit Name, Schule, Klasse und Telefonnummer.

Falls ihr beispielsweise noch keinen sicheren Ausbildungsplatz habt, könnt ihr gern Kontakt zu ihr aufnehmen!

Frau Hinz wird euch dann zurückrufen, sobald die Möglichkeit besteht. Auch in der Arbeitsagentur gibt es im Moment sehr viel zu tun.

 

E-Mail:      Lena.Hinz@arbeitsagentur.de

Telefon:    04841 96 79 54

 

Da es in diesem Jahr hinsichtlich der Ausbildungsverträge etwas schwierig wird, wird die Arbeitsagentur die Möglichkeiten für Langzeitpraktika und Vorbereitungsmaßnahmen ausweiten.

Sprechzeiten des ETS-Teams

(STAND: 05.05.2020)

Liebe Eltern,

alle Lehrkräfte haben bis auf Weiteres jeden Montag von 14.00 – 15.00 Uhr ihre Sprechstunde und sind telefonisch bzw. online für Sie zu erreichen. Die darüber hinaus bestehenden Verabredungen der Lehrkräfte mit den Klassen oder den Eltern, z.B. zu Videokonferenzen, bleiben hiervon unberührt. Nutzen Sie gerne weiterhin die bereits bestehenden Kommunikationskanäle.

Elternbrief zu den Neuerungen vom 28.04.2020

(STAND: 30.04.2020 – 17.05 UHR)

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

Bitte nehmen Sie den neuen Elternbrief zur Kenntnis.

Ihr ETS-Team

Hygienevorschriften für die Prüfungsvorbereitung im Schulgebäude

(STAND: 06.05.2020)

Liebe Eltern, liebe Prüflinge,

die Hygienevorschriften für die Prüfungen haben Bestand für die weiteren Phasen der Öffnung, ich bitte um die Beachtung der Hygienevorschriften im Download. Nur wenn wir uns alle entsprechend der aktuellen Vorgaben verhalten, lässt sich diese Öffnung der Schule verantwortlich durchführen.

Stephanie Heß

Aktualisierung der schriftlichen Prüfungstermine ESA und MSA

(STAND: 29.04.2020 – 15.30 UHR)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

Die Termine für die schriftlichen Prüfungen (ESA und MSA) wurden vom Ministerium aktualisiert. Bitte entnehmen Sie die Termine aus dem angehängten PDF-Dokument.

Herzlicher Gruß

Ihr ETS-Team

Die ETS begrüßt unseren neuen Schulsozialarbeiter

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

Wir freuen uns, hier unseren neuen Schulsozialarbeiter vorstellen zu dürfen.

Herzlicher Gruß

Das ETS-Team

Plakatwettbewerb der Kreisverkehrswacht findet statt!!!

(Stand: 29.04.2020 – 18.30 UHR)

Liebe Schülerinnen und Schüler der 5. – 9. Klassen,

inzwischen findet der Plakatwettbewerb der Kreisverkehrswacht zum 19. Mal statt.

In diesem Jahr trägt er den Slogan:

Eltern = Vorbild!?

Aufgrund unserer besonderen Situation wird der Wettbewerb in diesem Jahr nicht so stattfinden können, wie ihr es vielleicht aus den vergangenen Jahren kennt.

Trotzdem haben wir eine Lösung gefunden, sodass der Wettbewerb auch diesmal nicht ausfallen muss. Schließlich spricht nichts dagegen, zu Hause ein Plakat zu gestalten.

Fertige Plakate könnt ihr als Foto oder eingescannt (300 dpi, JPEG) an

e.s.bretthauer@t-online.de

 

schicken. Falls ihr euer Plakat einscannen möchtet, solltet ihr das Papierformat DIN A4 verwenden. Der Abgabetermin wurde inzwischen auf den 28. Mai verschoben. Der im Flyer genannte Termin ist also nicht mehr aktuell.

Eine Siegerehrung in der Stadtbücherei Tönning kann in diesem Jahr leider nicht stattfinden. Es wird jedoch trotzdem Preise geben.

Selbstverständlich sind auch wir Kunstlehrerinnen und Kunstlehrer gespannt auf eure Ideen und freuen uns sehr, wenn ihr uns eure Plakate als Datei zuschickt:

 

Frau Heuer:                                       k.heuer@ets.sh

Frau Harlaender-Morsch:            s.harlaender-morsch@ets.sh

Frau Töllner:                                     a.toellner@ets.sh

Herr Struck:                                       t.struck@ets.sh

 

Weitere Informationen könnt ihr dem Flyer im Anhang entnehmen.

 

Wir würden uns sehr über eine rege Teilnahme freuen!

Eure Kunstlehrerinnen und Kunstlehrer

Ausweitung der Prüfungsvorbereitung in der kommenden Woche

(STAND: 23.04.2020 – 18.30 UHR)

Liebe Eltern,

die ersten beiden Tagen der Prüfungsvorbereitung in der Schule haben wir absolviert und unsere Erfahrungen ausgewertet. Die Prüflinge beider Jahrgänge zeigten sich äußerst diszipliniert und haben sich hervorragend an die erforderlichen Hygienevorschriften gehalten. In wenigen Ausnahmefällen haben die Klassenlehrkräfte in individuellen Gesprächen die Bedeutung der Hygienevorschriften für unser Miteinander in der Schule erneut erläutert, so dass wir voller Zuversicht in die kommende Woche starten werden und den Umfang der Prüfungsvorbereitung erhöhen wollen. Den Plan für die Beschulung in der kommenden Woche finden Sie auf der Online-Plattform. Dadurch dass wir mehr Prüflinge zur gleichen Zeit im Haus haben, ist die zuverlässige Einhaltung der Vorgaben unabdingbar. Nach wie vor ist es uns wichtig, Sie bei Sorgen und Nöten persönlich und individuell zu beraten. Bitte wenden Sie sich an die für Sie zuständige Klassenlehrkraft, sofern die Teilnahme Ihres Kindes an der Prüfungsvorbereitung Ihnen Sorge bereitet. Wir sind bemüht, alle erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen, um  jeden Prüfling bestmöglich auf den Abschluss vorzubereiten.

Herzlicher Gruß

Stephanie Heß

Lernen ohne Klassenzimmer – darauf können Sie sich verlassen!

(STAND: 22.04.2020 – 14.30 UHR)

Liebe Eltern,

zwei Wochen des „Lernens ohne Klassenzimmer“ haben wir bereits gemeinsam absolviert. Auch wenn wir recht kurzfristig mit dieser ungewöhnlichen Unterrichtssituation konfrontiert wurden, haben die Lehrerinnen und Lehrer der ETS sich engagiert auf die neuen Rahmenbedingungen eingelassen und in der Zeit vor den Osterferien umfangreiche Erfahrungen mit dem Lernen ohne Klassenzimmer machen können. Hilfreich gestalteten sich vor allem auch die Rückmeldungen von Ihnen, liebe Eltern, und Ihren Kindern. Das ETS-Team wünscht sich weiterhin einen regen Austausch über die getroffenen Maßnahmen des „Lernens ohne Klassenzimmer“, damit wir unser Lernangebot an die Bedürfnisse der Lernenden und die Erfordernisse der aktuellen Situation anpassen können. Bis auf Weiteres können Sie sich darauf verlassen, dass die Klassenlehrkräfte sich mit jedem Schüler und jeder Schülerin ihrer Klasse mindestens einmal pro Woche persönlich in Verbindung setzen, um im Austausch über das Lernen zu Hause zu sein. Aber auch jede Fachlehrkraft ist wochentags im Home-Office erreichbar, sofern sie nicht wegen der Wahrnehmung dienstlicher Aufgaben in der Schule ist. Bitte suchen Sie das direkte Beratungsgespräch bei fachlichen Fragen bei den Fachlehrkräften. Wenn sich für Sie herausgestellt hat, dass die bereitgestellten Online-Materialien für Sie nicht abrufbar sind, nehmen Sie bitte Kontakt zu der entsprechenden Klassenlehrkraft auf. Das Sekretariat ist Ihnen gerne behilflich, wenn Sie keine Kontaktdaten vorliegen haben.

Der Umgang der zu bearbeitenden Aufgaben soll maximal den entsprechenden Wochenstunden des jeweiligen Faches betragen. In der Regel werden die Aufgaben als „Wochenplan“ – also als in einer Woche zu erledigende Aufgaben – gegeben. Dabei kann es sein, dass Fächer über eine Woche ohne neue Aufgaben bleiben, wenn der Gesamtumfang schon umfassend ist. Welche Aufgaben nach der Erledigung der Fachlehrkraft zurückgesendet werden müssen, entscheidet die Fachlehrkraft. Eine Benotung der geleisteten Arbeit erfolgt gemäß Vorgabe aktuell nicht. Dennoch vertrauen die Lehrerinnen und Lehrer darauf, dass das Lernen im Rahmen der Möglichkeiten voranschreitet.

Herzlicher Gruß auch im Namen des Schulteams

Stephanie Heß

Die Dateiablage der ETS in Tönning

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

über die folgenden Felder gelangt Ihr zu unserer Dateiablage, in der wir Lehrkräfte Euch Arbeitsmaterialien zum Bearbeiten stellen. Auf der verlinkten Seite werdet Ihr nach dem Passwort gefragt, welches euch am vergangenen Freitag mitgeteilt wurde.

Bitte schaut hier regelmäßig nach, um neue Arbeitsaufträge und Lösungen zu erhalten. Wenn Ihr Fragen zu den Aufgaben habt, schreibt bitte Eure fachspezifische Lehrkraft via E-Mail an.

Weitere Links für ein selbst organisiertes Lernen findet ihr hier.

Ende der Osterferien – wie geht es weiter?

(Stand: 20.04.2020 – 15.15 Uhr)

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

die Osterferien neigen sich dem Ende entgegen und dennoch wird am Montag leider kein regulärer Schulbetrieb stattfinden. Bislang ist vonseiten des Ministeriums vorgegeben, dass die Abschlussprüfungen nach dem bereits veröffentlichten Terminplan stattfinden werden. Zu diesem Zwecke werden ab Dienstag wieder Schülerinnen und Schüler das Tönninger Schulgebäude betreten. Die Vorbereitungen für diese wichtigen Prüfungen sind in der vergangenen Woche intensiv betrieben worden, so dass wir guten Mutes sind, dass diese wichtigen Prüfungen unter sicheren und förderlichen Bedingungen stattfinden werden.

Ab dem 20.4.2020 wird das Lernen zu Hause fortgesetzt und eure Lehrkräfte stehen euch mit motivierenden Aufgabenstellungen sowie durch direkte Beratung zur Überbrückung der kommenden Wochen und zur Fortsetzung des Lernens zur Seite. Ich bitte um Verständnis, wenn die Lehrkräfte, die mit der Vorbereitung des Abiturs befasst sind, ggf. nicht sofort am Montag mit Aufgaben und Lernberatungen im Online-Portal erscheinen.

Ab dem 22.4.2020 werden diejenigen Lernenden des neunten und zehnten Jahrgangs, die im Mai Abschlussprüfungen schreiben, mit der Prüfungsvorbereitung in der Schule beginnen. Dazu wird ein Unterrichtsplan zur Arbeit in Kleingruppen erstellt. Ein Elternbrief mit Infos zur Beschulung der AbschlussschülerInnen befindet sich in den nextcloudordnern 9 & 10.

Erst ab dem 4.5.2020 soll eine schrittweise Wiederaufnahme des Unterrichts im Schulgebäude erfolgen. Das Ministerium wird diese Maßnahme mit genauen Vorgaben an die Schulen übermitteln, so dass wir die bestmögliche Umsetzung für unsere Schule erarbeiten können und unverzüglich über die Homepage informieren werden, wie es weitergeht. Eines ist sicher: Wir freuen uns, wenn die Flure und Klassenräume der ETS wieder belebt sind!

Bitte nehmen Sie auch die Presseinformation des Ministeriums zur Kenntnis.

 

Herzliche Grüße auch im Namen des gesamten Schulteams

Stephanie Heß

Information zur Hygiene und den Umgang mit dem Coronavirus

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
wie aus den Medien zu entnehmen ist, sieht sich auch Schleswig-Holstein mit dem „Coronavirus“ konfrontiert. Um einer möglichen Infektionen mit dem
Coronavirus vorzubeugen, sind unten Informationen des Gesundheitsministeriums für Sie angehängt.
Aktuelle Informationen zum Coronavirus und zur Grippesaison finden Sie auf der Internetseite des Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren.

Information zur Aussetzung des Lehrbetriebs – Coronavirus

Liebe Eltern,

Informationen erhalten Sie in der nebenstehenden Datei „Aussetzung des Schulunterrichts“ oder auf der Seite des Bildungsministeriums.

Bleiben Sie gesund und informieren Sie sich regelmäßig auf unserer Homepage!

Belehrung Prüfung Abitur OAPVO und Hygiene

Protokoll der Themenabsprache zum mündlichen Abitur 2020

Umfrage zum Lernen in Corona-Zeiten

Liebe Schülerinnen und Schüler,  

Zwei Wochen des Lernens ohne Schule liegen hinter uns. Diese Situation ist für uns Lehrer*innen wie für euch Schüler*innen neu und ungewöhnlich. Weil wir wissen möchten, wie es euch geht, wie und womit ihr arbeiten könnt und wie wir euch in eurem Lernprozess unterstützen können, wenn wir nicht vor Ort miteinander arbeiten, ist es für uns hilfreich zu erfahren, welche Erfahrungen ihr in den letzten Wochen gemacht habt. Danke für eure Rückmeldung.

Die Eider-Treene-Schule in Tönning

Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite. Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserer Schule. Sie können sich hier über aktuelle Ereignisse und Termine, sowie über unsere alltägliche Arbeit informieren. Die Eider-Treene-Schule mit dem Standort Tönning ist eine Gemeinschaftsschule mit Oberstufe. Zusätzlich haben wir einen Standort in Friedrichstadt, der eine Gemeinschaftsschule beinhaltet. Wenn Sie sich über den Standort in Friedrichstadt informieren möchten, klicken Sie oben in der Leiste auf den Link.

Ihr ETS-Team
Das sind wir in Tönning
logo-d1

Schülerinnen und Schüler

Lehrkräfte

Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst

Poolkräfte

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookies /Datenschutzerklärung Richtlinien einverstanden.